+49(0)7044-920808

Tag 9/2

 Savanne _  Große Herden finden hier Futter.    

   ___  im Innern                   Baobab, zu deutsch Affenbrotbaum. Wahrzeichen und Wunderbaum Afrikas. Kann bis zu 1.000 Jahre alt werden. Nach der Regenzeit meist bald kahl. Die Blätter sind zum Verzehr geeignet, getrocknet sollen sie gegen Rheuma helfen. Das Fruchtfleisch hilft bei verschiedenen Beschwerden, wird auch für eine Art Brause verwendet. Die Rinde soll chininartige Wirkung haben. Im hohlen Innern wurden früher Menschen beerdigt. Ein Baum wurde gefunden, in dem min. 20 Leichname lagen. In dieses Objekt oben, hätte ich mich gut hineinlegen können.                                                            

Ohne Worte                                                                 Plastikflug, ca. 1.000 m um die Sauerei links 

Pelikane  vor St. Louis

_

100 m weiter      

_Hafen St. Louis Alles hat 2 Seiten, die Jungs stört es bestimmt nicht, wie es auf der anderen Seite aussieht (Bild oben rechts).        .

_

4 Äffchen kreuzten die Strasse, waren wenig fotogen.

 

Kein gesunder Ruheplatz für das Zicklein. Aber einmal hupen und es war bei Mama.

Der Campingplatz mit Appartements im Naturpark hatte leider geschlossen. Also zurück und ins Hotel vor St. Louis,

 

 

4 Antworten zu “Tag 9/2

  • Klasse, wie Du das durchziehst. Pass auf Dich auf !
    Gönn Dir das über Weihnachten:

    http://www.saly-hotel-neptune.com/en/

    Christian

    • Hallo Christian,
      Danke für Dein Weihnachtsgeschenk…grins…bin leider schon zu weit weg um es annehmen zu können.
      Wünsche Dir schöne Weihnachten.
      Manfred

  • Sonja Britting
    8 Monatenvon

    Hallo Manfred,
    joyeux noel et bonne année!
    Das wär ja toll, wenn man mit ein Mal hupen bei seinem jeweiligen Lieblingsmenschen wäre. Klasse Vorstellung.
    Gesundes Heimfahren wünsche ich dir und grüße dich aus der momentan kalten Heimat
    Sonja.

    • Hallo Sonja,
      wünsche ich Dir auch. Und wenn ich wieder zuhause bin, zeige ich Dir alle Bilder…..
      Liebe Grüße
      Manfred

Schreibe mir Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.